Besucherstatistik

Unterstützt durch den teilweise sehr kräftigen Wind, bestimmten die Gäste in der ersten Halbzeit das Spiel und erzielten in regelmäßigen Abständen ihre Tore. Die Heimelf konnte die wenigen eigenen Chancen nicht nutzen. Obwohl die Heimelf in der zweiten Halbzeit das Spiel durch den Wind etwas mehr in die gegnerische Hälfte verlagern konnte, gelang es nicht sich Torchancen zu erarbeiten. Die Gäste blieben spielbstimmend und konnten durch Konter noch die beiden Tore zum 0:5 Endstand erzielen.

Tore: 0:1(2.) Alexander Steinepreis, 0:2(15.) Oliver Krämer, 0:3(23) Ebrahim Jallow, 0:4(65.) Ebrahim Jallow, 0:5(75.) Oliver Krämer


4. Spieltag: FV Brehmbachtal 3 - SPIELFREI


3. Spieltag: FV Brehmbachtal 3 - SpG Winzer Beckstein/SV Königshofen 2   1:6

Tore:
0:1(26.) Stefan Walz, 1:1(58.) Luis Thoma, 1:2(69.) und 1:3(74.) jeweils Lukas Sack, 1:4(77.) Nico Hefner, 1:5(85.) und 1:6(90.) jeweils Markus Zegowitz

Die Gäste hatten in der ersten Halbzeit mehr vom Spiel und gingen folgerichtig in der 26. Minute durch Stefan Walz in Führung. Im Anschluss war die SpG noch mehrmals gefährlich jedoch erfolglos vor dem Tor des FVB der ebenfalls durch Konter zu Chancen kam.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnte die Heimelf durch einen schön herausgespielten Treffer durch Luis Thoma den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielen. Im Anschluss daran machten die Gäste es dann besser als in der ersten Halbzeit und nutzten ihre Chancen konsequent und erhöhten das Ergebnis in regelmäßigen Abständen zum verdienten 1:6 Auswärtserfolg.


2. Spieltag: FV Brehmbachtal 3 - SpG Windischbuch/Schwabhausen 3  1:0

Tor: 1:0(21.) Luis Uihlein

Die SpG Windischbuch-Schwabhausen hatte zu Beginn etwas mehr vom Spiel. Der FV Brehmbachtal konnte jedoch in der 21. Minute nach einem lang hereingezogenen Eckball von links durch Luis Uihlein in Führung gehen. Im Anschluß war die Heimelf dann präsenter und es entwickelte sich eine gute Partie.

In der zweiten Spielhälfte gab es mehrere Verletzungsunterbrechungen. Der FVB hätte bereits frühzeitig das Spiel zu seinen Gunsten entscheiden können, ließ jedoch viele Großchancen liegen. So blieb es beim verdienten 1:0 Heimerfolg.


FV Brehmbachtal 3 - SpG Windischbuch/Schwabhausen 3  1:0 FV Brehmbachtal 3 - SpG Windischbuch/Schwabhausen 3  1:0 FV Brehmbachtal 3 - SpG Windischbuch/Schwabhausen 3  1:0 FV Brehmbachtal 3 - SpG Windischbuch/Schwabhausen 3  1:0 FV Brehmbachtal 3 - SpG Windischbuch/Schwabhausen 3  1:0 FV Brehmbachtal 3 - SpG Windischbuch/Schwabhausen 3  1:0 FV Brehmbachtal 3 - SpG Windischbuch/Schwabhausen 3  1:0 FV Brehmbachtal 3 - SpG Windischbuch/Schwabhausen 3  1:0


1. Spieltag: FV Brehmbachtal 3 : SpGSV Oberbalbach/DJK Unterbalbach 0:5

Tore: 0:1(7.) Dominik Follner, 0:2(11.) Florian Neser, 0:3 (55.) Florian Neser, 0:4 (72.) Sven Weiß (Elfmeter nach Foulspiel), 0:5(88.) Dimitri Wiens

Die Gäste waren von Anfang an überlegen und zeigten auch schon nach wenigen Minuten, in welche Richtung das Spiel heute laufen sollte. Bereits nach 11 Minuten hatten sie durch zwei schöne Spielzüge einen zwei Tore Vorsprung, auf den sie dann aufbauen konnten. Ihre Überlegenheit konnten sie jedoch in der ersten Halbzeit nicht mehr in Tore umsetzen.
Auch die zweite Halbzteit verlief entsprechend, in regelmäßigem Abstand erzielten die Gäste ein Tor. Die Heimelf kam nur ganz selten in Tornähe des Gegners und konnte sich deshalb nur eine einzige Torchance erarbeiten. Dass das Spiel nicht höher verloren wurde, haben die Brehmbachtaler auch ihrem Torwart zu verdaniken, der noch einige Gästechancen zunichte machte.

LogoKreisklasseC

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok