Besucherstatistik

Die Gäste erspielten sich mehrere Torchancen, erzielten aber nur in der 19. Minute einen Treffer, nachdem Karaveli einen Pass von der rechten Seite aus zehn Metern einschob. Die Heimelf kam kaum zum Zug. Die Gäste dominierten das Spiel und ließen keine Chancen für die Heimelf zu. Die zweite Hälfte gestaltete sich ausgeglichener, aber auch hier gab es leichte Vorteile für die Gäste, die allerdings die Führung nicht ausbauten. Da auch die Gastgeber ihre wenigen Chancen nicht nutzten, blieb es beim gerechten Sieg des Tabellenersten.

Tor: 0:1 (19.) Samet Karaveli

Weiterlesen: Kreisliga B TBB - 13. Spieltag: FV Brehmbachtal 2 – Türkgücü Wertheim 0:1